7 Tage... als Pfleger

NDR 2019 | Dokumentation | 30 Minuten


7 Tage... als Pfleger screenshot 0

7 Tage... als Pfleger screenshot 1


7 Tage... als Pfleger

NDR 2019 | Dokumentation | 30 Minuten

Buch, Regie, Schnitt: Martin Rieck | Buch, Regie, Kamera, Schnitt: Stefan Löhr


Auszeichnungen:


Alles, nur nicht alte Menschen waschen und sauber machen müssen: Das war das Mantra von NDR Reporter Martin Rieck (38), als er vor 20 Jahren seinen Zivildienst antreten musste. Nun will er über seinen eigenen Schatten springen und für sieben Tage als Pfleger im Seniorenzentrum St. Markus in Hamburg arbeiten. Er möchte wissen: Wie viel Leid nimmt man als Pfleger mit nach Hause? Und wie ist es, jeden Tag mit der Vergänglichkeit des Lebens konfrontiert zu werden?

Pfleger Ryu (rechts) und Reporter Martin Rieck machen Frau Schönfelder fertig für den Tag. Ryu ist von Japan nach Deutschland gekommen, um Altenpfleger zu werden.

Der Pflegeberuf hat ein schlechtes Image: geringe Bezahlung, Schichtarbeit und chronische Unterbesetzung. Bleibt unter diesen Bedingungen überhaupt noch genügend Zeit, auf die Senioren einzugehen, wenn der Tagesplan extrem eng getaktet ist?

Martin Rieck kämmt den Pflegebedürftigen die Haare, wäscht ihren Körper, verteilt Frühstück und nimmt auch mal die Hand von Frau Schick, wenn ihr Herz mal wieder schmerzt und sie spazieren gehen möchte.

Auch am Silvesterabend hat Martin Schicht. Die Feier im Pflegeheim beginnt bereits um 17.00 Uhr, denn die meisten Senioren sind zum Jahreswechsel schon im Bett. Was wünscht man sich vom neuen Jahr, wenn man am Ende seines Lebens steht?

Ein berührender Film von Martin Rieck und Stephan Löhr über einen Beruf, in dem man stark sein muss für die Schwachen unter uns, zu denen man einmal selbst gehören könnte. Ein brennendes Thema unserer Zeit.

"Schonungslos und trotzdem einfühlsam, ehrlich, aber trotzdem positiv. Die Reportage reißt mit, bewegt und lässt den oft hilflosen Pflegebedürftigen ihre Würde." (Aus der Begründung der Jury: Dr. Georg-Schreiber-Medienpreis)



Bei Anruf: Walross!

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Ob Recruiting-Film, Social Media Kampagne oder abendfüllende Dokumentation: Rufen Sie uns an und erhalten Sie Profi-Tipps für Ihr Vorhaben. Wir beraten Sie gerne - kostenlos und unverbindlich.


Kontaktieren Sie uns hier